Veranstaltungen

digitale Ringvorlesung - "Die Coronavirus-Pandemie und ihre Folgen"

Die interdisziplinäre digitale Ringvorlesung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) widmet sich ab dem 5. November medizinischen, ethischen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen zu SARS-CoV2. Im 14-täglichen Rhythmus sprechen Expertinnen und Experten zu ausgewählten Aspekten der Pandemie. 

  • Ort: Videokonferenzdienst Zoom, Zoom-Links
  • Details
  • Zeit: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
  • Termin: 05.11.2020 "Wohin führt uns die Corona-Pandemie?" Prof. Fickenscher, Kiel
  • Termin: 19.11.2020 "Fledermäuse als 'Virenschleudern': Was sagt die Forschung?" PD Voigt, Berlin
  • Termin: 03.12.2020 "Die Immunantwort bei SARS-CoV2 und ihre Folgen." Prof. Schmidt, Hannover
  • Termin: 17.12.2020 "Medikamente bei COVID19" PD Wätzig, Kiel
  • Termin: 14.01.2021 "Epidemien als Motor der Evolution seit der Steinzeit" Prof. Krause-Kyora, Kiel
  • Termin: 28.01.2021 "Die zweite Pestpandemie in der ReichsHansestadt Lübeck und in Städten und Dörfern der Herzogtümer Schleswig und Holstein (1350/51)" Prof. Fouquet, Kiel
  • Termin: 04.02.2021 "Vulnerabilität und Potential des Alterns" Prof. Kruse, Heidelberg
  • Termin: 18.02.2021 '"Wieviel Tod darf sein? Lebensschutz und Sterben in der Pandemie" Prof. Coors, Zürich

Ethik First - Webinar mit externer Referentin Dr. Katja Kühlmeyer (LMU) "Moral Distress"

„Ethik first“ bietet die Möglichkeit, ein im klinischen Alltag erlebtes moralisches Dilemma anzusprechen und unter Anleitung zu reflektieren. Damit soll insbesondere medizinischen Berufsanfängern Hilfestellung für den Berufsalltag gegeben werden. Die monatlichen Fallkonferenzen werden durch Vorträge externer Referenten ergänzt.

  • Zoom-Meeting, den Link gibt es unter annette.rogge@uksh.de
  • Datum: Dienstag, 08.12.2020
  • Zeit: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Tagung "Uterustransplantation Medizinische, psychologische und ethische Aspekte"

Die Tagung soll ein Forum für den interdisziplinären Austausch über die medizinischen, psychologischen und ethischen Aspekte der Uterustransplantation bieten. Fachleute und Interessierte aus Medizin, Hebammenwesen und Pflege, Psychologie, psychosozialer Beratung, Medizinethik und Medizinrecht, Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik sind herzlich eingeladen.

  • Ort: ZfG, Hanns-Lilje-Haus, Hannover
  • Datum: Freitag, 02.10.2020
  • Zeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Filmvorführung "Marias letze Reise"

Vorführung des Films "Marias letzte Reise" anlässlich der Eröffnungsveranstaltung der 4.Kieler hospizTAGE mit Grußworten von Prof. Claudia Bozzaro (Leiterin des Geschäftsbereichs der Medizinethik am Institut für Experimentelle Medizin, CAU) und Dörte Hansen (Journalistin, Schriftstellerin, Botschafterin der hospiz-initiative e.v.) .

  • Ort: Studio Filmtheater Kiel
  • Datum: Donnerstag, 01.10.2020
  • Zeit: ab 18:00 Uhr